Festplatten Bestseller

Lexikon

Klicken Sie einfach auf einen der folgenden Begriffe und erfahren Sie alles zu diesem Fachausdruck:

ATA | Cache | Dateisystem | EIDE | externe Festplatten

Fat16 | Fat32 | Firewire | Formatierung | GB | IDE

ISA-Bus | NTFS | Partitionierung | PCI-Bus | SATA

Schnellformatierung | SCSI | Ultra DMA | USB | WLAN Radios

Usb

USB ist die Abkürzung für den Fachbegriff “Universal Serial Bus” und wird verwendet um Peripheriegeräte (Drucker, Mobiltelefone, externe Festplatten etc.) über eine serielle Schnittstelle an den Computer anzuschließen. Sinn hinter der Entwicklung war die Vereinheitlichung der Anschlüsse an den Rechner, bis dahin gab es viele verschiedene, vor allem herstellerspezifische Anschlussarten, was die Auswahl an Zusatzgeräten stark einschränkte.

Die erste Version, USB 1.0, mit einer Datenübertragungsrate von maximal 12 MBit/s, lies allerdings nur Geräte zu, die recht wenig Datenvolumen zu übertragen hatten.

Seit Einführung von USB 2.0 liesen sich auch Massenspeicher sinnvoll anschließen, da die Übertragungsrate bei 480MBit/s lag.

Eine neue Version “USB 3.0 SuperSpeed” ist seit 2008 erhältlich. Hier sind Übertragungsraten bis zu 4,8 GBit/s möglich und bietet somit weitere, zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten.

Lexikon:

ATA | Cache | Dateisystem | EIDE
Fat16 | Fat32 | Firewire | Formatierung
GB | IDE | ISA-Bus | Multimedia Festplatte | NTFS | Partitionierung PCI-Bus | SATA | Schnellformatierung SCSI | Ultra DMA | USB | WLAN Radios