Festplatten Bestseller

Lexikon

Klicken Sie einfach auf einen der folgenden Begriffe und erfahren Sie alles zu diesem Fachausdruck:

ATA | Cache | Dateisystem | EIDE | externe Festplatten

Fat16 | Fat32 | Firewire | Formatierung | GB | IDE

ISA-Bus | NTFS | Partitionierung | PCI-Bus | SATA

Schnellformatierung | SCSI | Ultra DMA | USB | WLAN Radios

NTFS

NTFS ist ein Dateisystem von Microsoft, das mit Windows NT eingeführt wurde und spätestens mit Windows XP das ältere Dateisystem FAT abgelöst hat.

NTFS steht für New Technology File System und hat wesentlich mehr Funktionen als sein Vorgänger. Grundsätzlich organisiert ein Dateisystem die Ablage von Daten auf der physikalischen Festplatte.

Gleichzeitig kann es aber in Form von Attributen Funktionen bereitstellen. So ist es mit NTFS zum Beispiel möglich, einen Schreibschutz auf bestimmte Dateien zu legen oder diese zu verschlüsseln. Eine andere wichtige Änderung ist das Journaling, das dafür sorgt, dass plötzliche Ausfälle (zum Beispiel bei unerwarteten Stromausfällen) keine negative Auswirkung auf die Integrität der Daten mehr haben.

Lexikon:

ATA | Cache | Dateisystem | EIDE
Fat16 | Fat32 | Firewire | Formatierung
GB | IDE | ISA-Bus | Multimedia Festplatte | NTFS | Partitionierung PCI-Bus | SATA | Schnellformatierung SCSI | Ultra DMA | USB | WLAN Radios